Hamburg Aktivitäten: Top 10 für das Hamburg Wochenende

Hamburg Aktivitäten - Schriftzug an einem Backsteinhaus

Hamburg, meine Perle – Das Lied von Lotto King Karl ist eine Liebeserklärung an die Hansestadt. Und das zu Recht, wie wir finden! Wir haben Euch unsere Top 10 Hamburg Aktivitäten aufgelistet, falls Ihr noch Inspirationen fĂĽr Euer Hamburg Wochenende benötigt!

Inhalt

Speicherstadt

Wenn Ihr nach Hamburg Aktivitäten sucht, fĂĽhrt eigentlich kein Weg an der Speicherstadt vorbei. Die Speicherstadt ist der weltweit größte zusammenhängende Lagerhauskomplex und fĂĽr ihre schmalen Fleete und BrĂĽcken bekannt. Aufgrund ihrer typisch hanseatischen Architektur mit roten Backsteinhäusern wurde sie zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und seit 1991 steht sie unter Denkmalschutz. Erbaut wurde das beliebte Hamburger Viertel zwischen 1883 und 1927. UrsprĂĽnglich diente es als Freihafen des Deutschen Reiches und war kein Teil des deutschen Zollgebiets. Dies ermöglichte es den Hamburger Kaufleuten, ihre Waren zollfrei zu lagern, verarbeiten und veredeln zu dĂĽrfen.

Illuminierte Speicherstadt in Hamburg in der Abenddämmerung

Heute befinden sich in der Speicherstadt zahlreiche Museen, wie das Zollmuseum oder das Speicherstadtmuseum. Auch das Miniatur Wunderland, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt, und das Hamburg Dungeon könnt Ihr hier finden. FĂĽr die beliebte TV-Serie “Die Pfefferkörner” diente die Hamburger Speicherstadt als Drehort.

Erkunden könnt Ihr die Speicherstadt am besten zu Fuß oder bei einer Hafenrundfahrt. Letztere bietet Euch viele spannende Einblicke in das Leben der Kaufleute und Blickwinkel, die Ihr zu Fuß sonst nicht zu sehen bekommt.

Miniatur Wunderland

Das Miniatur Wunderland ist eine der beliebtesten Hamburg Aktivitäten und eins der meistbesuchten Museen in Deutschland. Hier findet Ihr die größte Modelleisenbahn der Welt. 10 Abschnitte fĂĽhren Euch durch verschiedene Miniaturwelten, wie Venedig, Amerika oder den fiktiven Ort Knuffingen. Eisenbahnen, Autos und Schiffe, die auf echtem Wasser fahren, sind ĂĽberall zu finden und stellen das Leben in Miniaturformat dar. Sogar Flugzeuge könnt Ihr hier starten und landen sehen. 

Aktuell wird fleiĂźig an dem Abschnitt “Monaco & die Provence” gearbeitet, der Euch von den engen Gassen Monacos und einem echten Formel-1-Grand Prix in die wunderschöne Natur der französischen Landschaft der Provence entfĂĽhren soll. Sobald der Abschnitt fertiggestellt ist, könnt Ihr hier voraussichtlich auf 36m² Fläche ca. 245 Häuser, 50.000 Figuren und 1.100 Autos sehen, die mit etwa 10.000 LEDs in Szene gesetzt werden. Wenn Ihr den Bau von “Monaco & die Provence” verfolgen wollt, schaut bei den Wochenberichten des Miniatur Wunderlandes vorbei. Zudem lohnt es sich immer einen Blick in die aktuellen Sonderausstellungen zu werfen. Hamburg Aktivitäten wie ein Besuch im Miniatur Wunderland eignen sich nicht nur Eisenbahn-Fans!

Hamburg Dungeon

Habt Ihr Lust auf Horror und schaurige Hamburg Aktivitäten? Dann solltet Ihr das Hamburg Dungeon in der Speicherstadt besuchen. Das Gruselkabinett nimmt Euch mit auf eine etwa 80-minĂĽtige Reise in die schaurigsten Kapitel von 600 Jahren Hamburger Geschichte. 11 Liveshows mit echten Schauspieler*innen stellen die grausamen, wahren Geschichten Hamburgs dar und jagen Euch Schauer ĂĽber den RĂĽcken. Durch die interaktiven Shows werdet Ihr selbst zu Akteur*innen und erlebt hautnah die WillkĂĽr der Inquisition und grausame Foltermethoden. 

Hamburg Dungeon

Der Fahrstuhl des Grauens stellt den Anfang des Dungeons dar. Lasst Euch in die dunklen Katakomben entfĂĽhren und seid gewarnt – nicht alle, die sich hierher verirren, finden auch wieder hinaus… Vom späten Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert trefft Ihr auf verschiedene, bedeutende Personen Hamburgs. Lernt den berĂĽchtigten (und kopflosen) Piraten Klaus Störtebeker kennen, erhaltet eine Lektion vom Pestdoktor und besichtigt die Unterkunft von Katharina Maria Wächtler, in der sie ein dunkles Geheimnis hĂĽtet. Und gebt gut Acht – während der Inquisition konnte schon das geringste Detail wie eine Warze oder ein Muttermal das Todesurteil bedeuten…

Standort der Reise
Hamburg Dungeon Tickets & Hotel
Inklusive:
  • Ticket zum Hamburg Dungeon mit vollständiger Dungeon Tour
  • Ăśbernachtung im Hotel Ihrer Wahl
  • weitere Leistung je nach Hotelwahl (z.B. FrĂĽhstĂĽck)
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.

Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen – Das Tor zur Welt. Der größte Seehafen Deutschlands und der drittgrößte Europas ist eins der wichtigsten Wirtschaftszentren und das größte Industriegebiet Nordeuropas. Etwa 13.000 Seeschiffe, wie Kreuzfahrt- und Containerschiffe stechen jährlich vom Hamburger Hafen aus in See. Am besten erleben könnt Ihr den Hafen bei Hamburg Aktivitäten wie einer Hafenrundfahrt, die Euch von den LandungsbrĂĽcken, durch die Speicherstadt, am Kreuzfahrtterminal und den Containerhafen vorbeifĂĽhrt. 

Schiffe im Abendlicht im Hamburger Hafen

In Letzterem werden jährlich rund 85 Millionen Tonnen Waren auf gigantischen Containerschiffen aus ĂĽber 174 Ländern verschifft, was die Bedeutung des Hafens fĂĽr den Welthandel hervorhebt. Ihr könnt sehen, in welcher Schnelligkeit und mit welcher Präzision das Personal an 360 Tagen im Jahr arbeitet. Vom Deck einer kleinen Barkasse aus lässt sich die Größe der Meeresgiganten besonders gut erfassen.

Eine Rundfahrt durch den Hafen fĂĽhrt Euch ebenfalls an bekannten SehenswĂĽrdigkeiten vorbei, wie die Elbphilharmonie oder die Museumsschiffe, wie die “Cap San Diego”. Letztere wurde 1961 als Frachtschiff gebaut und liegt seit 1986 als Museumsschiff an der ĂśberseebrĂĽcke in Hamburg. Zu besonderen Anlässen könnt Ihr Fahrten mit der “Cap San Diego” unternehmen und spannende Einblicke in die Schiffstechnik erhalten. 

Hafenrundfahrt Hamburg - Boot im Hamburger Hafen vor der Elbphilharmonie
Bahnanreise zubuchbar
Standort der Reise
Hafenrundfahrt Hamburg – Ticket und Hotel
Inklusive:
  • 2-stĂĽndige Hafenrundfahrt Hamburg mit Live-Kommentar
  • Ăśbernachtung(en) im Hotel in Hamburg
  • Weitere Leistungen je nach Hotel
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.

Elbphilharmonie

Eines der jĂĽngsten Wahrzeichen der Hansestadt findet Ihr ebenfalls am Hafen: die Elbphilharmonie. Seit ihrer Eröffnung 2017 ist die, liebevoll genannte, Elphi eine der beliebtesten SehenswĂĽrdigkeiten der Stadt und empfing bisher ĂĽber 12 Millionen Besucher*innen, die den Blick von der frei zugänglichen Aussichtsplattform, der Plaza, auf 37 Metern Höhe ĂĽber den Hafen schweifen lieĂźen. Auch die Konzerte in der Elbphilharmonie gehören zur Extraklasse. Durch ihre einmalige Architektur sorgen die beiden Konzertsäle fĂĽr auĂźergewöhnliche Klangwunder und Akustik. Internationale Stars aus verschiedenen Musikgenres wie Jazz oder Elektro traten hier bereits auf und gehören genauso zum umfassenden Musikprogramm wie das NDR Elbphilharmonie Orchester und das Ensemble Resonanz.

Hamburg Blick auf die Elbphilharmonie

Bereits von auĂźen ist die Elphi ein absoluter Hingucker. Die Architektur gilt als BrĂĽckenschlag zwischen Moderne und Tradition. Die Mischung aus roten Backsteinmauern und Glasbau spiegelt die Geschichte Hamburgs wider. Im ehemaligen Kaispeicher A wurden bis Ende des letzten Jahrhunderts u.a. Tee und Kakaobohnen gelagert. Heute ist er das Fundament der Elphi. Darauf thront der riesge Glaskristall, in dem Himmel, Wasser und Stadt reflektieren. Ein Besuch lohnt sich!

Alter Elbtunnel/St. Pauli Elbtunnel

Viele kennen ihn und für viele Autofahrer*innen ist er ein Albtraum: der Elbtunnel. Knapp 3 Kilometer läuft er unter der Elbe entlang und führt regelmäßig zu Staus und stockendem Verkehr. Aber habt Ihr vom Alten Elbtunnel gehört bzw. wart vielleicht selbst schon ein Mal drin?

Bei seiner Eröffnung 1911 galt der Alte Elbtunnel als technische Sensation, da er die erste Flussuntertunnelung des Kontinents war. Er diente als Verkehrsverbindung zwischen Nord- und Südseite der Elbe, die vor allem durch den stetigen Wachstum des Hamburger Hafens notwendig wurde. Während des Zweiten Weltkrieges wurden einige Teile des Tunnels schwer beschädigt. Vieles blieb jedoch erhalten oder konnte wieder aufgebaut werden.

Heute könnt Ihr den Alten Elbtunnel zu FuĂź oder mit dem Fahrrad durchqueren. Dies ist Tag und Nacht möglich und kostenfrei ist es ebenfalls. Der Tunnel fĂĽhrt Euch von den LandungsbrĂĽcken bis zur Elbinsel Steinwerder und ist fĂĽr FuĂźgänger*innen und Fahrradfahrer*innen der schnellste Weg “ĂĽber” die Elbe. Auf Eurem Weg seht Ihr sogar noch die Majolika mit Darstellungen von Wassertieren und volkstĂĽmlichen Motiven.

Michel/ Hauptkirche St. Michaelis

Hamburg Ausblick vom Michel

Die Hauptkirche St. Michaelis, der “Michel”, ist das bekannteste Wahrzeichen der Hansestadt. Mit seinem 132 Meter hohem Turm ĂĽberragt er die meisten Gebäude der Innenstadt und ist somit ein bedeutender Teil des Stadtbildes und von fast ĂĽberall zu sehen. Vom Turm aus bietet sich Euch ein fantastischer Blick ĂĽber den Hamburger Hafen und die Stadt. Entweder lauft Ihr die 452 Stufen selbst oder nehmt ab dem 1. Stock den Aufzug. Der barocke Michel zählt zu den schönsten Kirchen Norddeutschlands und ist mit 2.500 Sitzplätzen die größte Kirche Hamburgs. Beeindruckend anzusehen ist ebenfalls das Kirchenschiff mit 5 Orgeln und dem Gewölbekeller. Einen Besuch des Michels solltet Ihr bei Euren Hamburg Aktivitäten also nicht vergessen!

Parks

Hamburg Planten un Blomen Wasserspiele

Wusstet Ihr, dass es in Hamburg ĂĽber 1.460 Parkanlagen gibt? Falls Ihr also eher ruhige Hamburg Aktivitäten ins Auge fassen wollt, solltet Ihr einen der vielen Parks besuchen. Zu den schönsten gehört der Park Planten un Blomen, die “grĂĽne Lunge” Hamburgs. Von St. Pauli bis zur Alster könnt Ihr hier u.a. einen Botanischen Garten mit Tropenhaus und den größten Japanischen Garten Europas sehen. Von Mai bis September seht Ihr hier zudem jeden Abend um 22:00 Uhr eine halbstĂĽndige Wasserlichtspiele-Show.

Die größte und älteste Parkanlage in Hamburg ist der Stadtpark in Winterhude. Eine Freilichtbühne sorgt hier für regelmäßige Live-Konzerte, im Freibad könnt Ihr im Sommer das kühle Nass genießen und eine der vielen Liege- und Grillmöglichkeiten nutzen. Besonders spannend ist das Planetarium.

Hamburg - FrĂĽhling im Alsterpark mit Blick auf die Alster

Den schönsten Blick auf die Alster habt Ihr vom Alsterpark aus. Hier könnt Ihr Sonnenbaden, Picknicken oder anderen Aktivitäten nachgehen, wie z.B. einer Radtour oder einer Laufrunde. Für Wasserfans gibt es hier mehrere Bootsanleger, die zum Schippern auf der Alster einladen.

Reeperbahn

Hamburg - StraĂźenschild von der Reeperbahn

DafĂĽr, dass die Reeperbahn nicht einmal einen Kilometer lang ist, wimmelt es hier nur so von Kontrasten. Auf 930 Metern erlebt Ihr hier Hamburgs einmalige Feierkultur mit Live-Musik, Nachtclubs, prickelnden Shows und bunten Musicals. Die “geile Meile” oder auch “sĂĽndigste Meile der Welt” ist vermutlich nach der Wall Street die bekannteste StraĂźe der Welt. Regionale sowie internationale KĂĽnstler*innen treten und/oder legen hier auf und schon die einen oder anderen Weltstars wurden durch ihre Auftritte auf der Reeperbahn bekannt (die Beatles erhielten ihr erstes Engagement in Hamburg). In den verschiedenen Bars und Restaurants findet Ihr viele Drinks und Leckereien der unterschiedlichsten Art, damit es auf den Wegen zwischen den Clubs und Diskotheken nicht an Stärkung und Erfrischung mangelt. Aber auch fĂĽr das Rotlichtviertel ist die Reeperbahn international bekannt. Fast nirgends reihen sich so viele Stripclubs, Tabledance-Bars und weitere Erotik-Lokale aneinander wie hier.

Einmal im Jahr, im September, lockt das Reeperbahn-Festival tausende Musik-Fans und Fachbesucher*innen nach Hamburg. Mehr als 600 Konzerte in ĂĽber 90 Locations finden an 4 Tagen statt, sowohl von Newcomer*innen als auch bekannten KĂĽnstler*innen. Weitere Events wie der Hafengeburtstag, der Schlagermove und die Harley Days sind ebenfalls beliebt.

play_circle_filled
Mit dem Abspielen dieses Videos erlaubst du Youtube, Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Video Placeholder Image

Musicals

Hamburg ist die Musicalhauptstadt Deutschlands. Vor allem die Musicals von Stage Entertainment, die zum Teil fest in Hamburg stationiert sind, erfreuen sich groĂźer Beliebtheit. Wenn Ihr also Eure Hamburg Aktivitäten plant, solltet Ihr unbedingt den Besuch eines Musicals in Erwägung ziehen!

Disneys Der König der Löwen ist bereits seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil der Hamburger Musicalszene. Kein anderes Musical in Deutschland war erfolgreicher als die Geschichte um den kleinen Löwenjungen Simba, der sich den Hindernissen des Erwachsenwerdens stellen muss. Das Musicaltheater befindet sich im Hamburger Hafen und leuchtet schon von weitem in den goldgelbenen Farben des Logos. Wenn Ihr Glück habt, könnt Ihr eins der Linienschiffe nutzen, das im König der Löwen Stil bemalt ist.

Disneys Die Eiskönigin zeigt die Musicalversion des 2013 erschienenen Filmerfolgs Frozen. Die mitreiĂźende Geschichte der Schwestern Anna und Elsa begeisterte Millionen von Menschen, sodass 2021 die Musicalversion nach Deutschland kam – und seitdem groĂźe Erfolge feiert. Das Theater befindet sich ebenfalls im Hamburger Hafen, gleich neben Disneys König der Löwen. Macht Euch bereit fĂĽr einen frostig-schönen Abend!

Mamma Mia! – Das Musical wird aktuell im Stage Theater Neue Flora aufgefĂĽhrt und gehört ebenfalls zu den Musical-Klassikern. Seit 2022 ist das Musical wieder in Hamburg zu sehen und versetzt Euch mit seinen Songs ins ABBA-Fieber. Und das Schöne: die AuffĂĽhrung lohnt sich nicht nur fĂĽr ABBA-Fans. Bei den simmungsvollen Liedern und der tollen Erzählung um eine hinreiĂźende “Mutter-Tochter-Geschichte” bleibt sicher niemand auf den StĂĽhlen sitzen. Das Musical könnt Ihr noch bis Mitte Januar 2024 in Hamburg sehen. Ab März 2024 kommt dafĂĽr Hercules – Das Musical in die Neue Flora!

In Hamilton – Das Musical wird die Geschichte des amerikanischen GrĂĽndervaters Alexander Hamilton erzählt. Vom karibischen Einwanderer zum Co-Autor der Verfassung und ersten Finanzminister der Vereinigten Staaten kämpfte sich Alexander Hamilton seinen Weg nach oben. Und auch wenn Euch die amerikanische Geschichte nicht bekannt ist –  das Musical lohnt sich allemal. Allein der musikalische Mix aus Jazz, Rap, Hip Hop und Blues sorgt garantiert fĂĽr OhrwĂĽrmer. Aber beeilt Euch: das Musical ist nur noch bis zum Herbst 2023 in Hamburg. Ab November 2023 wird es von Tanz der Vampire abgelöst!

DER KĂ–NIG DER LĂ–WEN - Rafiki mit Stab vor der aufgehenden Sonne
FamilienfreundlichBahnanreise zubuchbar
Standort der Reise
Disneys Der König der Löwen Musical
Inklusive:
  • Tickets fĂĽr Disneys Der König der Löwen Musical in der gebuchten Kategorie
  • Ăśbernachtung im Wunschhotel
  • FrĂĽhstĂĽck
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.
Disneys DIE EISKÖNIGIN – Das Musical
FamilienfreundlichBahnanreise zubuchbar
Standort der Reise
Disneys Die Eiskönigin
Inklusive:
  • Ticket zum Die Eiskönigin Musical in der gebuchten Kategorie
  • Ăśbernachtung im Wunschhotel
  • FrĂĽhstĂĽck
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.
Mamma Mia! - 20 Jahre Hamburg - Szene
Standort der Reise
Mamma Mia Musical Hamburg
Inklusive:
  • Ticket zum Mamma Mia Musical in der gebuchten Kategorie
  • 1 Ăśbernachtung im Wunschhotel
  • FrĂĽhstĂĽck
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.
Hamilton Hamburg - Szene
Bahnanreise zubuchbar
Standort der Reise
Hamilton Musical Hamburg
Inklusive:
  • Ticket zum Musical Hamilton Hamburg in der gebuchten Kategorie
  • Ăśbernachtung im Wunschhotel
  • FrĂĽhstĂĽck
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.
Tanz der Vampire Stuttgart - Graf von Krolock ergreift Sarah und will sie in den Hals beiĂźen
Bahnanreise zubuchbar
Standort der Reise
Tanz der Vampire
Inklusive:
  • Tanz der Vampire Hamburg Tickets in der gebuchten Kategorie
  • Ăśbernachtung im Wunschhotel
  • FrĂĽhstĂĽck
Bewertungen
ab 000,00 â‚¬ p.P.
Hercules Musical Logo quer
FamilienfreundlichBahnanreise zubuchbar
Standort der Reise
Disneys Hercules Musical in Hamburg
Inklusive:
  • 1x Ticket fĂĽr Disneys Hercules in der gewählten Kategorie
  • Ăśbernachtung(en) im Hotel Ihrer Wahl
  • FrĂĽhstĂĽck
ab 000,00 â‚¬ p.P.

Weitere Hamburg Aktivitäten

Hamburg ist eine vielfältige Stadt, die für alle etwas zu bieten hat. Zahlreiche Indoor-Aktivitäten wie Escape-Rooms, Minigolfanlagen oder auch Dinner im Dunkeln könnt Ihr in Hamburg finden. Ihr möchtet lieber ins Museum? Auch davon gibt es in Hamburg zahlreiche. Lohnenswert sind z.B. das Chocoversum, das Archäologische Museum oder das Panoptikum, das größte und älteste Wachsfiguren-Kabinett in Deutschland. Auf der Website des Hamburger Hafens könnt Ihr verfolgen, welche Schiffe sich in den nächsten zwei Tagen im Hafen bewundern lassen. Für Theater- und Showfans lohnt sich ein Blick in den Veranstaltungskalender. Besucht doch z.B.:

Hamburg Aktivitäten lohnen sich für alle! Und solltet Ihr noch Unterkünfte für Eure Hamburg Aktivitäten benötigen, dann schaut doch einfach mal hier vorbei.

Kartenbild Vorschau
Datenschutzhinweis
Wenn du die Karte lädst, erlaubst du damit Google Cookies in deinem Browser zu nutzen.
Karte laden
close arrow_back_ios arrow_forward_ios