Musicalreise London


 

© WICKED



Das Musical WICKED - Die Hexen von Oz

D er Roman „Wicked – die Hexen von Oz. Die wahre Geschichte der Bösen Hexe des Westens“ von L. Frank Baums von 1900 wurde zu einem Welterfolg und das Musical soll es diesem gleich tun.

Der Roman „Wicked – die Hexen von Oz. Die wahre Geschichte der Bösen Hexe des Westens“ von L. Frank Baums von 1900 wurde zu einem Welterfolg und das Musical soll es diesem gleich tun. Dazu passte Gregory Maguire die ursprüngliche Darbietung des Romans für die internationalen Bühnen an. Die Texte und Musikauswahl stammen vom Grammy® und Academy® Preisträger Stephen Schwartz. Aufwendige, kunstvoll gestaltete Kostüme unterstreichen die unterschiedlichen Charaktere und erzeugen eine Welt jenseits der Vorstellungskraft der Zuschauer.

Die Show zeigt die zerreißende, spannende Geschichte zweier Hexenmädchen. Glinda und Elphaba lernen sich bereits früh an der Shiz-Universität kennen. Ungeachtet der Vorurteile gegen sie verbindet die beiden eine tiefgründige Freundschaft. Diese ist schwer belastet von den Urteilen der Gesellschaft. Glinda wird ein „gutes Wesen“ nachgesagt und die grüne Elphaba wird als die „Böse“ der beiden Freundinnen verurteilt und häufig missverstanden. Die Freundinnen nehmen diese Gerüchte wenig ernst und verleben eine unbeschwerte Zeit. Erst die Begegnung mit dem Zauberer von Oz lässt die Freundschaft zu bröckeln beginnen. Das Leben der Freundinnen ändert sich zunehmend und sie verlieren sich aus den Augen. Die Erlebnisse im Land von Oz lassen die tiefgründigen Schicksale beider Mädchen immer deutlicher werden.

Hier können Sie das Produktdatenblatt herunterladen.

Für Ihren Besuch in London können Sie aus drei unterschiedlichen Hotels wählen.

Wählen Sie für Ihre Reise nach London aus dem St. James Hotel & Club, dem Mercure St. Albans The Noke oder dem Pullmann London St. Pancras.

Die 4- bis 5-Sterne Hotels (jeweils Landeskategorie) bieten eine komfortable Unterkunft im Herzen von London. Das Mercure St. Albans The Noke liegt in St. Albans 32 km vor London. Eine gute Verkehrsanbindung in das Zentrum Londons ist vorhanden und es besticht mit einer ruhigeren Lage. Die wählbaren Hotels verfügen über einen ganz eigenen Charme. Dabei können Sie das Apollo Victoria Theatre im Stadtteil Westminster problemlos fußläufig oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Die Zimmer verfügen mindestens über ein Bad oder Dusche/WC, einen Haartrockner sowie den kostenfreien Zugang zum WLAN. Je nach gewähltem Hotel verfügen die Zimmer über weitere Annehmlichkeiten.



Musicalreise London - 4 bis 5 Sterne Hotel jetzt buchen!

Mehr Informationen

 

Mehr Informationen

Mehr zum Musical

Erfahren Sie selbst, welche Ereignisse der Auslöser für diese folgenschweren Veränderungen sind und welches Schicksal für Glinda und Elphaba vorgesehen ist. Die spannende, fesselnde Geschichte wird eingebettet in ein aufwendig gestaltetes Bühnenbild mit glitzernden, schillernden Kostümen sowie fesselnden und mitreißenden Songs. Tauchen Sie in eine Welt voller Magie und Zauberei im Apollo Victoria Theatre im West End in London ein. Seit 2003 verzauberte „WICKED – Die Hexen von Oz“ bereits Millionen Menschen und wurde in 14 Ländern aufgeführt. Seien auch Sie ein Teil dieser Erfolgsgeschichte, die am Broadway ihre Premiere hatte. Seitdem wurden dem fesselnden Musical über die Frage nach „gut“ und „böse“ viele internationale Preise und Auszeichnungen verliehen.

Lassen Sie sich eine Reise in die britische Hauptstadt nicht entgehen und erleben „WICKED – Die Hexen von Oz“ in seiner ursprünglichen Sprache.

Ort und Dauer

Veranstaltungsort:

Apollo Victoria Theatre (17 Wilton Rd, Pimlico, London SW1V 1LG, Vereinigtes Königreich)

Dauer:

ca. 2 Stunden und 45 Minuten (mit Pause)