Ferien am Mittelmeer


 

© George, Fotolia



Urlaub Provence mit Rahmenprogramm

A uf Ihrer Reise nach Frankreich haben Sie die Gelegenheit die Provence ganz direkt zu erleben. Neben dem komfortablen Hotel warten tolle Aktivitäten auf Sie.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Kurzurlaub inmitten einer unvergesslichen Landschaftskulisse. Lassen Sie sich vom Duft der Lavendelfelder betören und genießen Sie den Blick auf die sommerliche Landschaft der Provence. Neben einem hervorragenden Hotel können Sie ein paar echte Highlights erleben. Im Paket inbegriffen ist unter anderem der Besuch des Weinbergs Mas Gallo-romain des Tourelles direkt in der Gemeinde Beaucaire. Hier erfahren Sie viel über die Weinherstellung und das Leben in der Region. Ebenfalls Teil der Reise ist eine 3,5-stündige Safari durch die Camargue. Auf der Fahrt im Geländewagen durch die mehrere Hundert Quadratkilometer große Schwemmlandebene gibt es viel zu sehen und zu bestaunen. Für die Verpflegung unterwegs ist auch gesorgt. Bestandteil der Tour ist eine Weinprobe mit 5 Weinen und ein kleiner Snack. Abseits des Rahmenprogramms haben Sie viel Zeit für eigene Ausflüge. Fahren Sie für einen Tag nach Marseille an die Côte d'Azur oder ins nur 20 km entfernte Avignon. Erkunden Sie Beaucaire und besichtigen Sie die örtliche Burg und das Rathaus des Ortes.

Hier können Sie das Produktdatenblatt herunterladen.

Das Hotel Les Vignes Blanches

Urlaub Provence - Während Ihres Aufenthalts im Süden Frankreichs wohnen Sie im 3-Sterne-Hotel Les Vignes Blanches.

Die charmante Unterkunft befindet sich im Ort Beaucaire zwischen den Städten Nîmes, Avignon und Arles. Neben einem 240m² großen Außenpool verfügt das Hotel über ein eigenes Restaurant mit regionaler Küche. Hier erhalten Sie an einem Abend der Reise ein vorzügliches 3-Gänge-Menü. Des Weiteren gibt es im Les Vignes Blanches eine eigene Bar samt Außenterrasse, auf der es sich entspannt sitzen und einen Drink genießen lässt. Die umgebende Landschaft und der Duft der Lavendelfelder versetzen Besucher fast augenblicklich in Urlaubsstimmung. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und, wie das ganze Hotel, voll klimatisiert. So finden Gäste auch bei großer Hitze Nachts einen entspannten Schlaf. Jedes Zimmer besitzt ein eigenes WC inklusive Bad oder Dusche. Darüber hinaus gibt es überall im Haus kostenloses WLAN. Wer mit dem Auto anreist, kann seinen Wagen auf dem hoteleigenen Parkplatz abstellen.


Jetzt Urlaub Provence buchen! Reisen Sie nach Frankreich in die Nähe der Côte d'Azur und tanken Sie Energie!

Urlaub Provence & Camargue

 

Mehr Informationen

Was gibt es in Beaucaire zu sehen?

Beaucaire ist eine kleine Ortschaft in Südfrankreich zwischen den Städten Arles, Avignon und Nîmes. Die Gemeinde am rechten Ufer der Rhone hat nur etwa 16.000 Einwohner und ist ein gutes Ziel für alle, die nach ein wenig Ruhe und Entspannung suchen. Besucher sollten sich die Sehenswürdigkeiten des Ortes nicht entgehen lassen. So lohnt vor allem die Burg Beaucaire immer einen Besuch. 1632 gab Kardinal Richelieu den Befehl, das Bauwerk zu zerstören, aber große Teile der Anlage blieben erhalten und können heute besichtigt werden. Das um 1680 erbaute Rathaus, genauso wie viele Gebäude der Stadt, ist ebenfalls sehr sehenswert. Die historschen Fassaden erzeugen zusammen mit der umgebenden Natur der Region ein unnachahmliches Flair.

Was gibt es noch in der Provence?

Der französische Landstrich an der Mittelmeerküste zählt zu den wohl bekanntesten und auch beliebtesten Reisezielen des Landes. Eine unvergleichliche Natur und eine friedliche Atmosphäre machen die Gegend zum idealen Reiseziel für alle Naturliebhaber. Neben einer herrlichen Landschaftskulisse bietet die Provence Besuchern vor allem kulinarische Genüsse. Neben Wein gibt es viele regionale Gerichte, die bereits weit über die Grenzen der Gegend hinaus Bekanntheit erlangt haben. Bouillabaisse, Ratatouille und Aïoli sind nur ein paar Beispiele der lokalen Küche. Zu sehen gibt es beim Urlaub Provence auch eine Menge. Nahe Nîmes befindet sich der römische Aquädukt Pont du Gard. Sehr zu empfehlen ist auch das Amphitheater von Arles, das viele sicher an das berühmte Kolosseum in Rom erinnern dürfte. Bei einem Besuch in Avignon darf eine Besichtigung des im 14. Jahrhundert erbauten Papstpalastes nicht fehlen.