Störtebeker Elbphilharmonie

 

Gourmetreise Hamburg


 

© Störtebeker Elbphilharmonie GmbH, Urheber Interior Bilder Arne Vollstedt



Störtebeker Elbphilharmonie

D as Störtebeker serviert Ihnen typisch nordische Küche. Die Besonderheit liegt aber bei den weltbekannten Brauspezialitäten.

Sie genießen am zweiten Tag Ihrer Reise ein exquisites 3-Gänge-Menü im historischen Kaispeicher.

Dabei können Sie aus 15 verschiedenen Brauspezialitäten wählen. Das Menü beinhaltet hochwertige Gerichte aus regionalen Zutaten. Im 5. Obergeschoss gelegen, haben Sie durch das große Panoramafenster einen herrlichen Blick über den Hafen. Probieren Sie die Kreationen des Küchenchefs Sebastian Brugger und seinem Team. Die Speisekarte ist gefüllt mit typischen Gerichten aus der Region der Hanse. Der gemütliche und moderne Restaurantbereich bietet Platz für 95 Personen. Das maritime Flair der Stadt spiegelt sich auch in der Gestaltung der Einrichtung wieder. Den eigentlichen Restaurantbereich ergänzen ein Tasting Bereich mit Markenshop (6. Obergeschoss) und ein Plaza Café. Neben den regulären Bieren können Sie so Jahrgangs- und Spezialbiere der Brauerei testen. Das Plaza Café verspricht durch die Panoramafenster ebenfalls einen eindrucksvollen Blick über den Hafen. Verweilen Sie bei einem Stück Kuchen und trinken Sie einen Kaffee vor einer malerischen Kulisse..

Hier können Sie das Produktdatenblatt herunterladen.

Mövenpick Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Superior Hotel im belebten Stadtteil Sternschanze und verbringen drei Tage in der Hansestadt an der Elbe. Das Hotel wurde mit einer Green Globe-Zertifizierung ausgezeichnet und ermöglicht einen nachhaltigen Aufenthalt.

Das hochwertige Mövenpick Hotel ist unmittelbar am Schanzenpark gelegen. Dieser Stadtteil ist bekannt für seine gemütlichen Cafés, Bars und Boutiquen. Die interessanten Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls bequem zu erreichen. Das Hotel verfügt über eine gute Anbindung an die U-Bahn. Die Station "Sternenschanze" ist nur wenige Gehminuten entfernt. Ein Restaurant und eine Lifestyle-Bar befinden sich im Hotel. Ihnen werden hier internationale, regionale und Schweizer Speisen und Getränke serviert. Das Besondere an diesem Hotel ist das historische Gebäude. Das moderne Hotel befindet sich in einem ehemaligen Wasserturm. Dieser wurde umfassend für enen erholsamem Aufenthalt umgebaut. Neben den kulinarischen Angeboten können Sie den hoteleigenen Wellnessbereich nutzen. Dieser ist mit einer Sauna und einem Fitnessstudio ausgestattet. Der angrenzende Park eignet sich besonders gut für weitere sportliche Aktivitäten. Spielen Sie beispielweise Beach-Volleyball oder joggen Sie eine Runde im Grünen!

Die modernen Zimmer sind elegant und mit allen wichtigen Annehmlichkeiten ausgestattet. Für Ihren Aufenthalt in der Hansestadt hat das Mövenpick Hotel Hamburg eine hervorragende Lage.


Die fantastische Küche und der tolle Service des Elbphilharmonie Störtebeker Restaurants, gepaart mit dem malerischen Ausblick auf den Hamburger Hafen, verzaubern Abend für Abend die Gäste.

Das Störtebeker Elbphilharmonie und Hamburg

 

Mehr Informationen

Informationen zu Ihrem Besuch im Störtebeker Elbphilharmonie

Am zweiten Tag der Reise ist bereits ein Tisch für Sie reserviert. Der Eingang zum Restaurant Störtebeker Elbphilharmonie befindet sich im 6. Obergeschoss des neuen Wahrzeichens der Hansestadt. Das hierfür nötige Plaza-Ticket ist in der Tischreservierung bereits enthalten. Sie erhalten das Ticket mit den Reiseunterlagen.

Die Rolltreppe „Tube“ befindet sich auf der linken Seite des Gebäudes und ermöglicht den Zugang zu den oberen Etagen. Ein Fahrstuhl sorgt für einen barrierefreien Zugang. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zur Anreise zu nutzen, da die Parkplätze vor Ort begrenzt sind. Die U-Bahnhaltestelle Baumwall ist nur 450 Meter vom Eingang entfernt. Mit den Bussen 111 und 6 können Sie ebenfalls zum Hafen fahren.

Adresse:
Störtebeker Elbphilharmonie GmbH
Platz der Deutschen Einheit 3
20457 Hamburg

Mehr zur Elbphilharmonie

Das Konzerthaus an der Elbe wurde im November 2016 fertiggestellt. Es ist der Spielort für fesselnde und musikalische Highlights. Der große Saal ist das Herz des Gebäudes. Musikliebhaber können hier eine unvergleichliche Klangkulisse erleben. Ermöglicht wird diese durch rund 10.000 Gipsplatten an den Wänden des Saals. Ein Hotel, ein Restaurant sowie ein Café befinden sich ebenfalls im Gebäude. Sie können sich das pompöse neue Gebäude auch ohne den Besuch eines Konzerts ansehen. Angeboten werden Führungen durch die Säle, das spektakuläre Foyer und den Konzertbereich. Ein Besuch der Aussichtsplattform ist ebenfalls zu empfehlen. Diese befindet sich in 37m Höhe und ermöglicht einen fantastischen Rundumblick über den Hafen. Trinken Sie doch einen Kaffee im Café und genießen Sie den herrlichen Ausblick. Die außergewöhnliche Architektur wird Ihnen gefallen!

Hamburg

Neben Theateraufführungen, Musicals und Konzerten ist die legendäre Reeperbahn bei Besuchern Hamburgs beliebt. Hier befinden sich Clubs, Bars und Restaurants. Erleben Sie die außergewöhnlichen und vielseitigen Showangebote aus verschiedensten Bereichen. Egal ob Comedyshows oder Konzerte, einmalige Erlebnisse sind vorprogrammiert. Einige Stadtteile sind besonders sehenswert und interessant. Blankenese wird auch als das Treppenviertel bezeichnet. Kleine verwinkelte Gassen mit schönen Häusern reihen sich aneinander. Bei einem Spaziergang durch das Viertel erkennen Sie die Überreste des alten Fischerdorfs und erleben den interessanten Hintergrund des Gebiets. Dänische, österreichische und preußische Einflüsse prägen das Flair. An sonnigen Tagen ist der Elbstrand ein beliebtes Ziel bei den Einheimischen und Touristen. Entspannen Sie bei einem kühlen Getränk und entfliehen dem Trubel der Metropole. Neben einem Besuch der Elbphilharmonie sind die angrenzende Speicherstadt und die Hafencity sehenswert. Das größte Lagerhausensemble steht seit 1991 unter Denkmalschutz. Die Gebäude wurden auf tausenden Eichenpfählen errichtet. Die moderne Hafencity steht mit kühlen Baumaterialien wie Glas und Stahl im Kontrast zur historischen Speicherstadt. Erkunden Sie die Stadtteile selbst, oder nehmen Sie an einer der Führungen teil. Im Hamburger Hafen werden verschiedene Bootstouren angeboten. Erleben Sie die Stadt aus einer neuen Perspektive. Einen fabelhaften Ausblick bietet auch der Kirchturm der St. Michaelis Kirche. Führungen informieren Besucher über die Hintergründe und Geheimnisse des Michels. Einen ersten Überblick über die Stadt erhalten Sie bei einer Stadtrundfahrt. Verschiedene Routen zeigen die schönsten Ecken. Steigen Sie jederzeit aus oder in einen anderen Bus um. Die renommierten Museen, Ausstellungen und weiteren kulturellen Angebote locken Hunderte Besucher an. Bekannte Künstler präsentieren dort ihre Kunstwerke. Die Stadt an der Elbe ist immer eine Reise wert und zeigt sich von ihrer schönsten Seite.