Wachsfigurenkabinett Hamburg


 

© PANOPTIKUM Wachsfigurenkabinett



Wachsfigurenkabinett Panoptikum Hamburg

L ebensgroße Wachsfiguren internationaler Stars und zeitgenössischer Persönlichkeiten bringen im Panoptikum Hamburg die Besucher zum Staunen.

Wie nah waren Sie bisher Angela Merkel, Otto Waalkes oder Udo Lindenberg?

Im Panoptikum Hamburg haben Sie die Chance über 130 Figuren aus Wachs zu bestaunen. Darunter sind nicht nur internationale Stars wie Angelina Jolie oder Robbie Williams, auch die Hamburger Fußball-Legende Uwe Seeler hat einen Platz im Kabinett gefunden. Bei der bunten Mischung aus schillernden Personen aus den Bereichen Sport, Politik, Kultur und Kunst ist für jeden Besucher das ein oder andere Highlight dabei. Dazu kommen gruselige Figuren aus der Gruselszene und ein medizinisch-historisches Kabinett inmitten von Hamburg!

Die Figuren sind so lebensecht nachgestellt, dass nicht selten den Besuchern der Atem kurz stockt, wenn Sie zum Beispiel vor Angela Merkel, Otto Waalkes oder Udo Lindenberg stehen. Wann kommen Sie den Stars schon einmal so nahe? Im Wachsfigurenkabinett haben Sie die Chance auf Tuchfühlung zu gehen. Neben Figuren aus unserer Zeit werden einige historische Figuren präsentiert. Haben Sie eine Vorstellung, wie König Heinrich VIII. aussah? Finden Sie es bei einem Besuch in Hamburg selbst heraus!

Hier können Sie das Produktdatenblatt herunterladen.

Cityhotel Monopol Hamburg

Während Ihrer Reise nach Hamburg übernachten Sie im 3-Sterne-Superior Cityhotel Monopol Hamburg.

Das moderne Designhotel befindet sich inmitten des berühmten Stadtteils St. Pauli. In nur wenigen Gehminuten können Sie bequem das Operettenhaus und auch das Panoptikum erreichen. Ebenfalls der Hamburger Hafen ist durch die hervorragende Lage nicht weit entfernt. Das Hotel verfügt über eine rund um die Uhr geöffnete Hotelbar mit köstlichen Getränken und Speisen. Vor Ihnen waren bereits berühmte Persönlichkeiten zu Gast im Cityhotel Monopol Hamburg. Diese sind an der „Wall of Fame“ der Hotelbar ausgestellt.

Die Zimmer sind modern und mit allen wichtigen Annehmlichkeiten ausgestattet. So verfügen Sie über eine Dusche/WC, einen Haartrockner, einen Kosmetikspiegel, ein Telefon sowie über ein Kabel/Pay-Tv, Während Ihres Aufenthalts können Sie das WLAN nutzen.


Jetzt Eintritt & Hotel buchen und die Wachsfiguren im Panoptikum Hamburg hautnah erleben!

Mehr Informationen

 

Mehr Informationen

Inklusivleistungen

1 Übernachtung im 3-Sterne-Superior Cityhotel Monopol

inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet

1x Welcome Drink

1x Eintritt in das Wachsfigurenkabinett Panoptikum (am Anreisetag)

Nicht inkludiert: Kultur- und Tourismustaxe (Pro Person/Tag) ca. 2-4 €

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 11.00 – 21.00 Uhr

Samstag: 11.00 – 24.00 Uhr

Sonntag: 10.00 – 21.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass vom 14. bis zum 30. Januar 2019 im Panoptikum Hamburg Betriebsferien sind.

Geschichte des Panoptikums

Das Panoptikum Wurde bereits im Jahre 1879 auf dem Spielbudenplatz von dem Holzbildhauer Friedrich Hermann Faerber gegründet. Seither ist es im Besitz der Familie und befindet sich in der Nähe der Reeperbahn von Hamburg. Vor dem zweiten Weltkrieg beherbergte es rund 300 Wachsfiguren. 1943 fiel das Kabinett Brandbomben zum Opfer und wurde zerstört. Lediglich 28 Figuren konnten vor dem Feuer gerettet werden. In den Nachkriegsjahren wurde das Panoptikum an seinem alten Standort, direkt neben dem Operettenhaus, wiedereröffnet und seither mit neuen spannenden Figuren ausgestattet.

Hamburg

Die Hansestadt Hamburg zählt zu den beliebtesten Destinationen Deutschlands. Neben dem maritimen Flair am Hamburger Hafen ist die Stadt für Ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt. Der Fischmarkt, die Speicherstadt und auch der Hamburger Michel sind dann beliebte Anlaufpunkte für die Besucher aus aller Welt. Ebenfalls ein Besuch der weltbekannten Reeperbahn darf nicht fehlen. Hier befinden sich zahlreiche Bars und Clubs wie die Bar von Olivia Jones. Bei einer der Kieztouren mit Olivia Jones blicken Sie hinter die Kulissen des Stadtteils und erfahren spannende Details über die Geschichte. Die Faszination der Stadt entsteht zusätzlich mit Hilfe der vielen Musicals, Shows und Aufführungen in den Straßen der Stadt. Die bekanntesten Musicals finden in Hamburg ihre Bühne und sind immer wieder einen Besuch wert. Im Museum in Hamburg erfahren Sie spannende Details über verschiedenste Themen. Egal, ob Kunst, Technik oder Geschichte - in Hamburg werden Sie zu fast allen Themen fündig.