Fußballmuseum Dortmund

Über das Fußballmuseum Dortmund

S eit der Eröffnung 2015 hat das Museum über 500.000 Besucher begeistert.

Tauchen Sie ein in die Geschichte des deutschen Fußballs und erleben Sie interaktiv die faszinierendsten Momente der langen Geschichte des Fußballs.

Die gesamte Ausstellung ist wie ein Fußballspiel aufgebaut. Es beginnt mit dem Anpfiff der ersten Halbzeit. In diesem Teil der Ausstellung wird auf die deutsche Nationalmannschaft und die Entstehung des Fußballs eingegangen. So werden die verschiedenen Höhepunkt und Triumphe der Nationalmannschaft gezeigt, aber auch die Tiefpunkte, wie z.B. die Kriegszeit. Außerdem wird ein Blick auf die Frauen-Nationalmannschaft und die DDR-Nationalmannschaft geworfen. Wer erinnert sich nicht an das Wunder von Bern, das Wembley-Tor, die Schmach von Cordoba, das Golden Goal von 1996, die Heim-WM 2006 bis hin zum Triumph von Rio 2014. In der Halbzeit können Sie die geheimen Taktiken und Spielsysteme einiger Bundesligatrainer entschlüsseln. An verschiedenen Medienstationen erhalten Sie vielseitige Einblicke in das Trainerdasein. In der zweiten Hälfte dreht sich alles um den Vereinsfußball und seine Entwicklung. 2019 wurde außerdem die HALL OF FAME des deutschen Fußballs eröffnet. Am N11 Vereinsgrill können Sie sich stärken und auf dem Kleinspielfeld selbst eine Runde kicken.

Öffnungszeiten:
dienstags - sonntags: von 10.00 bis 17.00 Uhr
An folgenden Feiertagen ist das Deutsche Fußballmuseum geöffnet: Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Pfingstferien, Fronleichnam, Tag der Deutschen Einheit, Allerheiligen.
Letzter Einlass: 16.00 Uhr

Hier können Sie das Produktdatenblatt herunterladen

Deutsches Fußballmuseum

Hinweis: Änderungen vorbehalten. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Besuch eigenständig über ggf. geänderte Öffnungszeiten. Weitere Informationen zu Ihrem Museumsbesuch finden Sie auch auf fussballmuseum.de!

Hotel Ihrer Wahl in Dortmund

Während Ihrer Eventreise zum Fußballmuseum Dortmund wohnen Sie in einem von uns für Sie ausgewählten Hotel, das sich gut erreichbar zum Fußballmuseum befindet. Im Buchungsprozess finden Sie die verschiedenen Hotelbeschreibungen mit detaillierten Informationen zu Lage, Ausstattung und Bewertung des jeweiligen Hotels.

Die hier angebotenen Unterkünfte zeichnen sich durch ihre gute Lage in Dortmund sowie ihren Komfort aus. Ihr Zimmer bietet Ihnen dabei einen komfortablen Rückzugsort. Die Hotelzimmer verfügen je nach Wahl des Hotels über eine unterschiedliche Ausstattung. Auf welche weiteren Annehmlichkeiten Sie sich in den verfügbaren Unterkünften noch freuen können, wie z.B. einen Wellnessbereich oder ein Restaurant, erfahren Sie bei der Buchung, wenn Ihnen die Hotelliste angezeigt wird.

ab 61 € p.P.
Jetzt buchen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Buchen Sie gleich jetzt Ihre Eventreise für die ganze Familie inkl. Eintritt ins Fußballmuseum Dortmund!

Über das Fußballmuseum Dortmund

Mehr Informationen

Bedeutung...

Der Fußball hat im Ruhrgebiet eine ganz besondere Bedeutung. Ferner ist Fußball für viele Menschen sogar lebensnotwendig und Rund um die Uhr von Bedeutung. Vor allem, wenn an einem Samstag um 15:30 Uhr die eigene Mannschaft spielt. Daher gibt es auch zahlreiche Fußballclubs in dieser Gegend. Neben den bekanntesten Clubs vom FC Schalke 04 und dem BVB gibt es auch noch die kleineren Clubs. Zuerst sind der VfL Bochum und der MSV Duisburg zu nennen. Diese beiden Clubs spielen aktuell einen recht erfolgreichen Fußball und sind zurzeit die dritte und vierte Kraft im Ruhrgebiet. Des Weiteren sind noch die Clubs von Rot-Weiß Essen, Rot-Weiß Oberhausen und der SG Wattenscheid 09 Kennern ein Begriff. Dabei darf nicht vergessen werden, dass auch viele Amateur-Clubs und kleinere Vereine die Fußballkultur im Ruhrgebiet prägen. Warum also nicht ein ganzes Fußballwochenende im Ruhrgebiet erleben. Verbinden Sie Ihren Besuch im Fußballmuseum Dortmund Preise inklusive Hotelübernachtung mit einem Besuch bei einem der großen oder kleinen Vereine abrunden. Dazu ein erfrischendes Bier und eine knackige Bratwurst im Brötchen. Das klingt doch nach purer Fußballromantik und lässt keine Wünsche offen. So wird der Fußball im Ruhrgebiet geliebt und gelebt.

Stadt und Region

Dortmund ist die größte Stadt im Ruhrgebiet. Mit knapp 600.000 Einwohnern ist die Stadt das Herzstück der Region. Der Flughafen und Hauptbahnhof sind Knotenpunkte der Infrastruktur. Die gesamte Region war lange Zeit von Kohle, Stahl und Bier geprägt. Seit einigen Jahren wird aber ein Strukturwandel angestrebt. Immer mehr Dienstleistungsunternehmen der Versicherung und des Einzelhandels kommen in die Stadt. Auch die Hochschulen sorgen permanent für neues Wissen und erhöhen die Attraktivität der Stadt. International ist die Stadt natürlich durch einen seiner Fußballclubs bekannt. Der BVB ist nicht nur ein Verein, sondern für viele Menschen auch Lebenseinstellung. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist das Dortmunder U, welches inzwischen Museen und Bildungseinrichtungen beherbergt. Als das Ruhrgebiet Kulturhauptstadt war, diente das U als Leuchtturm in der Mitte Dortmunds. Das ehemalige Gär- und Brauereigebäude wurde von der Stadt aufgekauft. Das U ist das Markenzeichen der Dortmunder Union Brauerei und gehört heute ebenso zur Stadt wie die Borussia. Auch die Einkaufsstraße Westenhellweg, die Reinoldkirche und die Westfalenhalle gehören zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Vom Florianturm aus haben Sie einen unvergleichlichen Blick über die Stadt und die gesamte Region. Am künstlichen Phoenix-See können Sie entspannen und die Seele baumeln lassen. Probieren Sie eines der Ruhrpott-Biere. Bei einige Biergärten und Biersalons bekommen Sie ein typisches Bier schon für wenige Euro. Durch das 2015 eröffnete deutsche Museum für Fußball ist die Region um eine Attraktion reicher. Das weitere Stadtbild ist von Hochhäusern geprägt, sodass Sie insgesamt eine eindrucksvolle Skyline erwarten können.

...und die Antworten

Wie sah der Fußball vor dem Krieg aus, wie danach? Wann wurde die Bundesliga gegründet und mit welchen Vereinen? Welche Erfolge konnten die deutschen Clubs im internationalen Vergleich erringen? All diese Fragen werden Ihnen beantwortet in der zweiten Halbzeit ihres Besuches im Fußballmuseum Dortmund Preise. In der Nachspielzeit gelangen Sie in die Hall of Fame des deutschen Fußballs oder können selber eine Runde Fußball spielen. Die vielen Besucher waren begeistert. Diese Highlights und viele weitere spannende und interaktive Geschichten erleben Sie nur im Fußballmuseum Dortmund. Weitere interessante Angebote und Reisen finden Sie auf unserer Website. Egal ob Musicalreise, Städtetrip, Freizeitpark oder Konzerte und Museen. Stöbern Sie auf unserer Website und buchen Sie aus über 10 verschiedenen Erlebnissen Ihre Eventreise.